radiospot

Seien Sie gerüstet!

Mit Datenschutz Prinz

 

Angemessenheitsbeschluss für Großbritannien

Die Zukunft der Datenübermittlungen nach Großbritannien stand nach dem Brexit lange Zeit auf wackligen Füßen. Nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU wurde eine Übergangsfrist bis zum 30.06.2021 vereinbart. Bis dahin sollten Datenübermittlungen ...
Weiterlesen

Behördliche Prüfungen bei Datenübermittlungen in Drittländer

Übermitteln Unternehmen die Daten von EU-Bürgern im Rahmen ihrer Verarbeitungen in Drittländer, so muss vorher immer geprüft werden auf welcher Rechtsgrundlage dies erfolgen kann. In manchen Drittländern ist das Datenschutzniveau gleich dem der Europ...
Weiterlesen

Datenübermittlungen nach Großbritannien

Liebe Leser, in unserem letzten Blog-Beitrag haben wir über die Problematik der Datenübermittlung in das Vereinigte Königreich berichtet. Die Datenschutzkonferenz – kurz DSK – hat zu diesem Thema nun in einer offiziellen Pressemitteilung Stellung gen...
Weiterlesen

Norwegen: Unerlaubte Weiterleitung von geschäftlichen E-Mails führte zu Bußgeld

Spätestens seit Mai 2018 ist Datenschutz eine EU-weite Angelegenheit. Daher ist es durchaus interessant auch mal über den nationalen Tellerrand zu blicken und sich anzusehen, wie die Aufsichtsbehörden der anderen europäischen Länder handeln. In Norwe...
Weiterlesen