ChatGPT & Co. datenschutzkonform nutzen – Teil 3

Behalten Sie die Kontrolle! Künstliche Intelligenz kann vieles, keine Frage. Doch zumindest zum aktuellen Stand dieser Technologie sollte der Mensch über die Inhalte entscheiden, die verwendet werden: Bleiben Sie skeptisch und überprüfen Sie die Erge...

Weiterlesen

Bürgermeister muss Geldstrafe zahlen

Datenschutzverstoß beim elektronischen Versand von Wahlwerbung Um Werbung – welcher Art auch immer – per E-Mail oder via Mobiltelefon zu versenden, ist das Einverständnis der Empfängerinnen und Empfänger zwingend erforderlich. Dieses Einverständnis i...

Weiterlesen

Datenschutz rechnet sich für Ihr Unternehmen

Aktuelle Studie vom Netzwerkexperten Cisco Wer hätte das vor ein paar Jahren gedacht: Der Datenschutz wirkt sich vorteilhaft auf die Geschäfte aus. Die Cisco 2024 Data Privacy Benchmark Study, der nun bereits im siebten Jahr erscheinende Datenschutzb...

Weiterlesen

Italien: Vorwürfe gegen ChatGPT

Verstößt OpenAI gegen die Regeln des Datenschutzes? In Italien droht wieder eine Blockade von ChatGPT. Innerhalb von 30 Tagen muss der Betreiber OpenAI zu dem Vorwurf Stellung nehmen, sich nicht genügend an die Datenschutzregeln zu halten. Laut der i...

Weiterlesen

Auch strafrechtlich verurteilte Personen haben Anspruch auf Datenschutz

Keine unterschiedslose und allgemeine Speicherung von genetischen und biometrischen Daten bis zum Tod Eine in Bulgarien strafrechtlich wegen falscher Zeugenaussage schuldig gesprochene Person wurde zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt....

Weiterlesen

ChatGPT & Co. datenschutzkonform nutzen – Teil 2

Tipps für den Umgang mit personenbezogenen Daten in LLM-basierten Chatbots Die Faszination von LLM-basierten Chatbots wie ChatGPT, Luminous und Bard ist groß. Vielerorts wird vermutet, dass der Einsatz der künstlichen Intelligenz Unternehmen helfen k...

Weiterlesen

E-Rezept – und was ist mit dem Datenschutz?

Neue Technik wirft viele Fragen auf Seit Beginn dieses Jahres ist das rosafarbene Papier-Rezept fast schon Geschichte. Denn medizinische Verordnungen sollen nun als E-Rezept ausgestellt werden. Das funktioniert grundsätzlich so, dass die Verordnung z...

Weiterlesen

Auskunftsersuchen richtig bearbeiten – Teil 2

Auch die Rahmenbedingungen müssen stimmen Mit dem Recht auf Auskunftserteilung nach Art. 15 DSGVO soll gewährleistet werden, dass die Bürgerinnen und Bürger erfahren können, ob, welche und wie ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Denn nur...

Weiterlesen

Auskunftsersuchen richtig bearbeiten – Teil 1

Fehler bei der Erfüllung des Auskunftsrechts vermeiden Immer mehr Bürgerinnen und Bürger wissen um ihr Auskunftsrechts gemäß Art. 15 DSGVO und machen dieses Recht auch geltend. Für Unternehmen und andere Institutionen ist die Erteilung der gewünschte...

Weiterlesen

Berechnung von Geldbußen

Einheitliche Methodik Damit die Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum alle nach derselben Methodik verfahren können, wenn Geldbußen berechnet werden müssen, hat der Europäische Datenschutzausschuss, kurz EDSA, Leitlinien für diese Berec...

Weiterlesen

Gesichtserkennung im Rahmen der Strafverfolgung

Leitlinien von EDSA angenommen Der Einsatz von Gesichtserkennungstechnologien im Bereich der Strafverfolgung bietet den Behörden einige Vorteile, birgt aber auch erhebliche Risiken. Mit den Leitlinien, die der Europäische Datenschutzausschuss, kurz E...

Weiterlesen

Mit Massenüberwachung gegen Kindesmissbrauch?

Notwendigkeit, Kinder vor sexuellen Übergriffen zu schützen, steht außer Frage Das Ziel der EU-Kommission, Kinder vor sexuellem Missbrauch zu bewahren, stellt niemand infrage. Wohl aber die Mittel, mit denen die EU-Kommission dieses Ziel erreichen wi...

Weiterlesen

Saftige Strafen bei Verstößen gegen DSGVO

Bußgelder bis zu 20.000.000 Euro Seit 2018 regelt die Datenschutz-Grundverordnung, die DSGVO, die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Damit wurden europaweit und in den einzelnen Mitgliedstaaten aber nicht nur neue Regeln, sonde...

Weiterlesen

Zittauer Schmalspurbahn: Webcam zu gut

Wegen zu scharfer Bilder waren Personen erkennbar In aller Welt konnten sich Eisenbahnfreunde bis vor kurzem aktuelle Bilder der Zittauer Schmalspurbahn via Internet ansehen. Die Bahnhöfe der Bahn in Bertsdorf, Jonsdorf, Oybin, Zittau und Zittau-Vors...

Weiterlesen

ChatGPT & Co. datenschutzkonform nutzen - Teil 1

Checkliste vom Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit In immer mehr Unternehmen und Institutionen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genau wie Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber vor der Frage, wie mit LLM-basierten Cha...

Weiterlesen

Datenumleitung in Outlook

IMAP-Zugangsdaten in Microsoft-Cloud kopiert Das Computermagazin „c't – Magazin für Computertechnik" entdeckte am 9. November 2023, dass Microsofts neue Outlook-Version, die mit dem aktuellen Windows 11-Update 2023 installiert und im Startmenü empfoh...

Weiterlesen

Betriebsratsvorsitzender und Datenschutzbeauftragter zugleich – ist das zulässig?

Bundesarbeitsgericht sieht Interessenkonflikt In seinem Urteil 9 AZR 383/19 vom 6. Juni 2023 entscheidet das Bundesarbeitsgericht, dass der Vorsitz in einem Betriebsrat nicht mit der Bestellung zum Datenschutzbeauftragten vereinbar ist. Deswegen ist ...

Weiterlesen

SugarCRM attackiert

Anbieter hat Sicherheitslücken geschlossen Als Customer Relationship Management unterstützt SugarCRM Unternehmen bei der Verwaltung und Optimierung ihrer Kundenbeziehungen. In diesem System werden insbesondere personenbezogene Daten verarbeitet. Mit ...

Weiterlesen

Patienten haben Anspruch auf eine kostenlose erste Kopie ihrer Akte

Aktuelle Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs Weil ein Patient der Meinung war, dass seine Zahnärztin ihn nicht richtig behandelt hätte, forderte er eine Kopie seiner Akte ein. Er verlangte diese Kopie, um seine Zahnärztin in Regress nehmen zu ...

Weiterlesen

Was muss ein Auftragsverarbeiter bei einem Datenschutzvorfall tun?

Kommunikation ist entscheidender Faktor Prof. Dr. Alexander Roßnagel, der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, kurz HBDI, nahm in seinem Tätigkeitsbericht Stellung zum Umgang von Auftragsverarbeitern mit Datenschutzvor...

Weiterlesen

Um hier diese Inhalte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese in die Webseite von https://www.datenschutz-prinz.de/ geladen werden.